flip-flop-kaufen.de

Sommerschuhe – muss es Flip Flop sein?

Bei den Sommerschuhen gibt es die unterschiedlichsten Modelle und Arten. Viele Frauen tragen im Sommer gerne Ballerina Schuhe, oder aber auch Flip Flop. Bei den Männern ist dies nicht ganz so klar zu erkennen. Einige Männer tragen gerne Flip Flop aber andere bleiben dem normalen Schuh (Sportschuh, Lederschuh, …) auch im heißen Sommer treu. Dabei ist es gerade im Sommer immer sehr angenehmen, wenn die Füße durch einen Lufthauch gekühlt werden können, denn wenn Ihre Füße kühl sind, dann fühlt sich auch ihr Körper angenehm erfrischt! Aus diesem Grund ist gerade im Sommer ein offener Schuh sehr sehr angenehmer und sollte nicht unterschätzt werden.

Was macht einen Flip Flop so besonders?
Gerade am Flip Flop ist so interessant, dass dieser Schuh so gut wie überall getragen werden kann. Hier ist es egal ob im Urlaub oder ob zu Hause. Des Weiteren ist es ebenfalls egal ob am Strand oder im Kino. Der Flip Flop passt sich immer Ihrem Alltag an! So können Frauen einen Flip Flop sehr gut zu einem Kleid, Rock, … tragen und kommen durch den Rock Casual rüber, aber durch die Flip Flop Schuhe ist klar zu erkennen, dass es sich um Freizeit handelt. Somit machen Sie einen super Eindruck auf Ihre Umgebung!

Was sind die No-Goes bei Flip Flop?
Als Mann sollten Sie es eher vermeiden unter der langen Jeanshose auch noch Flip Flop Schuhe zu tragen, denn dies könnte unter Umständen nicht wirklich passend sein! Bei den Flip Flop Schuhen sollte es immer so sein, dass Ihr ganzes Outfit auf Sommer getrimmt ist! So zum Beispiel bei den Männern kurze Hose, T-Shirt, Flip Flop wäre ein gutes Outfit für den Sommer.
Ein weiteres No-Goes bei Flip Flop ist es Sportsocken noch zu tragen! Was allerdings wieder sehr gut geht, sind Zehensocken zu den Flip Flop. Diese sind bunt und sehr auffallend und sind somit schon wieder mehr ein Trend im Bereich der Mode als ein No-Goes!

Welche Schuhe der Marke Crocs könnten ebenfalls im Sommer interessant sein?
Gerade im Sommer könnten Sie auch noch die folgenden Modelle der Marke Crocs interessieren.


 

4 Reaktionen zu “Sommerschuhe – muss es Flip Flop sein?”

  1. claudia

    Also man kann die Flip Flop Schuhe doch auch mit Crocs Schuhen verbinden und somit einen Crocs Flip Flop kaufen :-). Also ich habe mir letztes Jahr den Crocs ABF Flip besorgt und bin sehr mit diesem zufrieden. Aber vor zwei Jahren hatte ich bei Ihnen im Shop (unter buntefuesse.de) auch einmal die OceanMinded gefunden, welche ich ebenfalls sehr schön und bequem fand. Leider kann man diese in Deutschland nur sehr selten finden :-(.
    Vielleicht können Sie mir auch eine Information an die hier eingetragen E-mailadresse senden, wann Sie die Flip Flop Schuhe der Marke OceanMinded wieder in den Shop bekommen, denn an diesen hätte ich für dieses Jahr auch noch einmal interesse!

    Danke Ihnen im Voraus und ein sonniges Wochenende
    Claudia

  2. Steffi

    In diesem Jahr will ich mir einmal Flip Flops der Marke Crocs zulegen und bin auf der Suche nach diesen, wodurch ich auch durch Zufall auf diesen Blog gestoßen bin. Aber ich wollte erst einmal erzählen, warum ich sage, dass es im Sommer eigentlich immer Flip Flop Schuhe sein müssen!
    Also ich habe vor ein paar Jahren öfters Ballerina’s getragen oder aber halb offene Schuhe. Leider hatte ich besonders bei den Strandbesuchen immer sehr damit zu kämpfen, dass der Sand sich in diesen Schuhen sammelte und ich schnell Funde stellen an den Füßen bekamt. Aus diesem Grund bin ich vor ein paar Jahren auf Flip Flops umgestiegen. Zu erst hatte ich Flip Flops für ein paar Euro aus einem billig Discounter, welche aber leider auch nach ein paar Wochen wieder den Geist aufgaben! Inzwischen bin ich dazu umgestiegen ein bisschen mehr Geld in die Schuhe zu stecken und bin mit den hochwertigeren Flip Flop Schuhen sehr zu Frieden und kann mir einen Strandurlaub ohne diese Schuhe gar nicht mehr vorstellen. Besonders mein Verbrauch an Pflastern ist sehr zugrückgegangen und der Urlaubsfrust mit schmerzenden Füßen gehört ebenfalls der Vergangenheit an! Was ich allerdings ehrlicherweise auch sagen muss ist, dass ich bei den Flip Flop Schuhen mich auch erst einmal den Zehensteg gewöhnen musste.

  3. Marcel

    Jetzt will ich mich an dieser Stelle mal als Mann zu diesem Beitrag äussern, denn auch wir als Männer haben unsere Vor- / Nachteile bei diesen Flip Flop Schuhen.

    Ich habe vor ein paar Jahren Flip Flop Schuhe getragen und kam mit diesen im ersten Jahr überhaupt nicht klar und bin öfters aus den Schuhen herausgerutsch, oder aber über die Schuhe gestolpert, … wodurch die Schuhe sehr schnell den Weg in die Ablage P fanden. Aber im letzten Jahr habe ich mich von meiner Freundin noch einmal zu den Flip Flop Schuhen verleiten lassen und seitdem bin ich von den Schuhen begeistert. Denn ich kann diese einfach und schnell ausziehen, ich kann diese Schuhe sowohl im Urlaub, wie aber auch im Schwimmbad (Freizeit) einsetzen, … besonders schön finde ich die Flip Flop Schuhe, welche den Zehensteg und das Band aus Stoff haben und somit sich angenehm weich um den Fuß legen!

    Also jeder der sagt, dass Flip Flop Schuhe schlecht wären, hat nur noch nicht den richtigen Schuh probiert!

    Gruß aus der Sonne
    Marcel

  4. Paul

    Puh, Sportsocken und Flip Flops gleichzeitig zu tragen, stelle ich mir auch ein bisschen anstrengend vor. Ich finde Flip Flops absolut in Ordnung. Sie gehören zum Sommer dazu, so wie die Sonne, wenn sie denn scheint. Ob man Flip Flops im Büro trägt, sollte man sich aber genau überlegen. Hier kommt es natürlich auch auf den Job an …

Einen Kommentar schreiben


 

Copyright © 2017 by: flip-flop-kaufen.de • Template by: BlogPimp • Lizenz: Creative Commons BY-NC-SA.